Tom Tailor bietet digitalen Vorgeschmack auf die Herbst-Winter-Saison

Dienstag, 02. August 2011
Fotograf Anders Overgaard setzte die Tom Tailor-Models in Szene
Fotograf Anders Overgaard setzte die Tom Tailor-Models in Szene

Das Mode-Unternehmen Tom Tailor schiebt eine umfangreiche Kampagne für die Herbst- und Winter-Saison an. Im Mittelpunkt des Auftritts stehen der Launch eines eigenen Youtube-Kanals, Gewinnspiele sowie ein Videolog zum Kampagnen-Shooting in San Francisco. Die gesamten Fotoarbeiten für die Herbst-Winter-Mode hat eine Mitarbeiterin mit der Handycam gefilmt und in einem dreiteiligen Video-Tagebuch zusammengefasst. "Dabei entstanden völlig unzensierte Bewegtbilder sowie Interviews mit den Protagonisten - vom Stylisten bis zum Art Director", verspricht Tom Tailor in einer Pressemitteilung. Das Material wird über die Kanäle Facebook, Youtube, der Unternehmens-Hompage sowie dem E-Shop von Tom Tailor verbreitet, aber auch über Fashion-Blogs.

In den stationären Shops begegnen den Konsumenten QR-Codes, über die Tom Tailor ab einem bestimmten Einkausfwert Rabbatgutscheine über zehn Prozent verschenkt. Zudem leitet der der Strichcode die Kunden zu den anderen Features der Herbst-Winter-Kampagne weiter.

Auf Facebook und im E-Shop startet Tom Tailor außerdem Gewinnspiele: Auf zwei verschiedenen Kampagnen-Motiven können die Kunden entweder eine College-Tasche mit einem iPad oder eine Reisetasche und einen 500-Euro-Travelgutschein gewinnen.

Die Kampagnen-Motive kreierte die Agentur Herr Brammen in Düsseldorf. Die Social-Media-Aktivitäten setzt Exelution um, während der E-Shop und die Corporate Site von Wiethe Interactive betreut werden. ire
Meist gelesen
stats