Toipa-Test: Tempo bewirbt neues Toilettenpapier

Dienstag, 23. Oktober 2012
-
-

"Eine einzigartige Volumenstruktur, mit noch mehr Weichheit und Dicke" verspricht Tempo seinen Kunden mit seinem neuen vier-lagigen Toilettenpapier. Unter dem Claim "Tempo - für das sichere Gefühl von Sauberkeit" bewirbt der Hygieneartikelhersteller SCA das neue Produkt ab November in einer Printkampagne. Das im Comicstil gezeichnete Motiv der Kampagne stammt aus der Feder der Kreativagentur Publicis, Frankfurt, und knüpft stilistisch an die bereits laufende Markenkampagne von Tempo an. Das Unternehmen kalkuliert mit seiner Anzeigenschaltung 100 Millionen Bruttokontakte. Mit den Anzeigen in verschiedenen Blättern der Verlage Gruner + Jahr, Axel Springer, Bauer, Burda und der WAZ-Mediengruppe richtet sich das Unternehmen vermehrt an die weibliche Zielgruppe. Die Mediaplanung der Kampagne verantwortet die Agentur Carat in Wiesbaden.

Zusätzlich wirbt Tempo außerdem mit Plakaten in den Einkaufszentren der sechs größten Städte Deutschlands. In Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Köln, München und Nürnberg läuft im Dezember eine Testaktion. An allen fünf Wochenenden werden dort insgesamt 100 Tempo Toipa-Stationen aufgebaut, an denen Kunden das neue Papier direkt in den Sanitäranlagen der Einkaufszentren testen können. hor
Meist gelesen
stats