Tischtennisspieler Timo Boll wirbt für Nordrhein-Westfalen

Dienstag, 21. September 2010
Tischtennisstar Timo Boll soll Nordrhein-Westfalen international bekannt machen
Tischtennisstar Timo Boll soll Nordrhein-Westfalen international bekannt machen

Tischtennis-Europameister Timo Boll wirbt international für das Bundesland Nordrhein-Westfalen: Für die Kampagne "We love the new..." von NRW Invest ist Boll nicht nur Anzeigen-Testimonial, sondern stellte auch auf der Expo in Shanghai einen Tischtennis-Weltrekord mit chinesischen Kindern auf. Organisiert wurde das Event von Scholz & Friends Profile. Die Kampagne wurde von Scholz & Friends Profile mit dem Ziel ausgerichtet , den Bekanntheitsgrad Nordrhein-Westfalens in China zu erhöhen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Aktion auf der Expo in Shanghai, bei der Boll im Rahmen der Nordrhein-Westfalen-Woche mit hundert chinesischen Kindern einen Tischtennis-Rundlauf spielte. Damit ist ihm nach drei Goldmedaillien bei der Europameisterschaft auch ein Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde sicher. Auch Anzeigen, die Boll inmitten von Tischtennisbällen zeigen und so den Standort NRW bewerben sollen, sind Teil der Marketingstrategie. Für die internationale Kampagne "We love the new..." konnte NRW Invest bereits die Sportler Michael Schumacher und Halil Altintop verpflichten. sw
Meist gelesen
stats