Tim Mälzer kocht für VIP-Gäste des HSV

Dienstag, 14. Juni 2011
Das HSV-Stadion
Das HSV-Stadion

Der Hamburger Sport-Verein (HSV) und Vermarkter Sportfive warten zur neuen Bundesliga-Saison mit einem Hospitality-Konzept der besonderen Art auf. TV-Koch Tim Mälzer wird die sogenannte Platin Lounge, die 356 Plätze fasst, mit seinem Innenarchitekten neu gestalten und das Catering übernehmen. Die Idee zum Konzept „Platin Lounge by Tim Mälzer" hatte Sportfive. „Als wir Tim Mälzer das Konzept vorgestellt haben war er gleich begeistert. Und nicht nur, weil er ein Riesen-HSV-Fan ist", so Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von Sportfive Deutschland. „Das Konzept ist herausragend und wir freuen uns sehr, den Gästen künftig einen VIP-Bereich anbieten zu können, der nicht nur durch das Top-Catering von Tim Mälzer besticht, sondern auch in der Optik einmalig in der Bundesliga sein wird." mh
Meist gelesen
stats