Til Schweiger lässt sich für Braun-Spot kidnappen

Montag, 18. Mai 2009
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Til Schweiger P&G Braun Fuschl Fuschl am See


Wie von HORIZONT.NET bereits gemeldet, hat Procter & Gamble Mitte März für seine Marke Braun den Schauspieler Til Schweiger unter Vertrag genommen. Unter dem Slogan "Verboten gut aussehen" geht ab sofort der 20-sekündige TV-Spot auf Sendung. Auf braun.com/de läuft zudem eine 28-sekündige Onlineversion. Die Story des Commercials für den Trimmer Braun Bodycruzer: Aufgrund seiner glattrasierten Haut wird der Schauspieler von zwei Schönheiten gekidnappt. Für die Kreation zeichnet Zooom, Fuschl am See, verantwortlich. Die Mediaschaltung übernimmt Mediacom. jm
Meist gelesen
stats