Thyssen-Krupp ist neuer Hauptsponsor der World Games 2005

Mittwoch, 16. März 2005

Der Duisburger Stahlproduzent Thyssen-Krupp wird die Weltspiele der nicht-olympischen Sportarten in besonderer Weise unterstützen: Das Metall der 963 Medaillen wird neben dem finanziellen Engagement als Sachleistung zur Verfügung gestellt. Das Sponsoring soll die Bekenntnis des Unternehmens zum Standort betonen. Die World Games 2005 finden vom 14.-24. Juli in Duisburg und den Partnerstädten Bottrop, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr statt. mas
Meist gelesen
stats