Thomas Voigt geht zu Otto

Montag, 22. Dezember 2003

Thomas Voigt, ehemals Chefredakteur von "Impulse", wechselt zum 1. April kommenden Jahres zur Otto-Gruppe nach Hamburg. Dort übernimmt der 44-Jährige die Leitung des Direktionsbereiches Wirtschaftspolitik und Kommunikation. Vor seiner Tätigkeit bei "Impulse" war Voigt Chefredakteur bei "HORIZONT". Voigt folgt Detlev von Livonius, 61, nach, der der Otto-Gruppe nach Auskunft der Zentrale weiterhin beratend zur Verfügung stehen wird. fr
Meist gelesen
stats