Thomas Gottschalk ist der erfolgreichste deutsche Werbestar

Mittwoch, 25. Oktober 2006

Thomas Gottschalk ist von allen deutschen Promi-Werbern der erfolgreichste. Das geht aus dem HORIZONT-Kommunikationsbarometer hervor, für das die Marktforscher von Imas International in München im Mai und Juni 2006 mehr als 2000 Personen befragt haben. Laut der repräsentativen Studie wissen ungestützt 67 Prozent der Deutschen, dass der ZDF-Moderator Werbung für Haribo macht. Ein Wert, mit dem kein anderes prominentes Testimonial mithalten kann. Den 2. Rang belegt mit einer Quote von 40 Prozent ebenfalls Thomas Gottschalk als Partner von DHL. Auf dem 3. Platz liegt mit gerade einmal 36 Prozent bereits weit abgeschlagen die Barilla-Botschafterin Steffi Graf.

Die Umfrage offenbart, dass selbst bekannte Stars nur selten ihrem Werbepartner zugeordnet werden. So liegt der Anteil der Deutschen, die bei Mastercard spontan an Jürgen Klinsmann denken, bei sage und schreibe 0 Prozent. Nicht viel besser schneiden die Partnerschaften von L'Oréal und Andie McDowell (1 Prozent), Nutella und Kevin Kuranyi (4 Prozent), O2 und Veronica Ferres (7 Prozent), ING-Diba und Dirk Nowitzki (8 Prozent) sowie Postbank und Franz Beckenbauer (8 Prozent) ab.

Grundsätzlich kommt Werbung mit Prominenten in Deutschland immer besser an. Laut Studie finden es inzwischen 54 Prozent der Deutschen gut, dass Stars in Kampagnen von Unternehmen auftreten. Vor einem Jahr waren es nur 51 Prozent. mas

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 43/2006, die am Donnerstag, 26. Oktober, erscheint.

Meist gelesen
stats