Thomapyrin präsentiert neue Verpackung mit Sonderwerbeformen

Dienstag, 22. Februar 2011
Der Splitscreen während des Abspanns
Der Splitscreen während des Abspanns
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sonderwerbeform Packungsdesign ARD RTL Sat.1 Verpackung


Mindshare läutet für Thomapyrin die Relaunch-Phase der Kampagne zum neuen Packungsdesign ein: Sonderwerbeformen im TV unterstützen in den kommenden vier Wochen die klassische Kommunikation. Zu diesem Zweck hat Mindshare einen Wechselsplit entwickelt, der bei ARD, RTL und Sat 1 zum Einsatz kommt. Dabei wird die Werbung zunächst nur im unteren und seitlichen Rahmen eines Splitscreens angezeigt, beispielsweise während eines redaktionellen Programmhinweises oder des Abspanns einer Sendung. Anschließend wechselt die Werbung in das Programmfenster. Dort wird dann der komplette Spot zur neuen Thomapyrin-Verpackung gezeigt.

Die Werbung im Programmfenster nach Ende der Sendung
Die Werbung im Programmfenster nach Ende der Sendung
Bei den Privatsendern wird ergänzend auch die Sonderwerbeform des Cut Ins genutzt, bei der die Werbung während einer Sendung als horizontales Band am Bildrand platziert wird. Die TV-Spots werden in der Pre-Primetime und Primetime platziert. Zusätzlich werden Printanzeigen sowie Online-Werbemaßnahmen geschaltet. sw
Meist gelesen
stats