Thiel Logistik benennt sich um

Montag, 10. März 2008

Nach HORIZONT.NET-Informationen wird die im luxemburgischen Grevenmacher ansässige Thiel Logistik am morgigen Dienstag auf ihrer Bilanzkonferenz einen neuen Unternehmensnamen bekannt geben. Das Logistikunternehmen arbeitet für Handel und Industrie und setzte im Jahr 2006 1,89 Milliarden Euro um. Ob im Zuge der Umbenennung auch eine Imagekampagne starten wird, ist derzeit noch unklar. Das Unternehmen bestätigte aber die Namensumbenennung, von der noch unklar ist, ab wann sie genau gelten soll. Der neue Name ist alleine deswegen überfällig, da sich Firmengründer Günther Thiel bereits vor Jahren aus dem Unternehmen zurückgezogen hat. Thiel war zuletzt PIN-Vorstand. Die Thiel Logistik gilt unter Marktbeobachtern als "Gemischtwarenladen", der von kleineren Speditionen über den kürzlich aufgestockten Bereich Textil-Logistik bis zu Chemie und Furniture verschiedene Bereiche bedient. Unternehmensstandorte befinden sich in Deutschland, aber auch in Mittel- und Osteuropa. Mehrheitseigentümer bei Thiel ist die in Bad Homburg ansässige Holding Delton. Deltons Alleinaktionär ist Stefan Quandt. Delton bestätigt, dass die bisherige Beteiligung von über 50 Prozent an Thiel nicht zur Disposition steht. tk

Meist gelesen
stats