The Voice of Werbeinsel: Wick zeigt Sieger von "Große Stimm-Momente" in eigenem TV-Spot

Dienstag, 14. Februar 2012
-
-

Während in der Finalsendung von The Voice of Germany die 19-Jährige Ivy Quainoo offiziell zur Stimme Deutschlands gekrönt wurde, hatten im Werbeblock neun andere Sieger ihren ersten Stimm-Moment vor großem Publikum. Die Rede ist von den Gewinnern des Wick-Online-Wettbewerbs "Große Stimm-Momente", die bis März als Werbespot auch allen großen TV-Sendern zu sehen sein werden. Zu Jahresende 2011 hatte Procter & Gamble Wick-Fans aufgefordert, "große Stimm-Momente" auf der Homepage der Marke hochzuladen und zur Abstimmung zu stellen. 3000 Stimmen kamen insgesamt zusammen, trotz strenger Filtermechanismen gegen Mehrfachvotings. Brand Manager Christian Kügler sieht die Kommunikationsziele voll erreicht: "Die Publikumsresonanz hat ganz klar unsere Erwartungen übertroffen. Ein für die Marke Wick sehr gutes und erfreuliches Ergebnis."

Der von dem Pro-Sieben-Moderator Stefan Gödde präsentierte Wettbewerb dient dazu, die Markenpositionierung zum Thema Stimmpflege zu kommunizieren. So ist der Sieger-Spot auf Wick.de in unmittelbarer Nähe zum Wick-Stimmpflege-Report zu sehen. Eine Positionierung, die für die beworbenen Bonbons eine Rückkehr zu den Wurzeln der Mareke bedeutet, sagt Kügler: "Mit der Besetzung des Themas Stimmpflege siedeln wir die Halsbonbons wieder im Gesundheitssegment an und integrieren sie somit in das Wick Portfolio." cam
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats