Tesco macht Energieverbrauch transparent

Montag, 22. Januar 2007

Der britische Lebensmittelhändler Tesco versieht als erster Händler weltweit seine Produkte mit Angaben über den Energieverbrauch. Per Label informiert Tesco, wieviel Kohlenstoffdioxid ausgestoßen wurde, um das Produkt herzustellen, zu verpacken und ins Regal zu transportieren. Der Index wird zusammen mit dem Environmental Change Institut der Universität Oxford erstellt. Die Kette will damit insbesondere umweltbewusste Kunden ansprechen. Außerdem will Tesco den Energieverbrauch der Produkte bis 2008 halbieren. ork
Meist gelesen
stats