Telekom unterstützt Frauen-WM

Freitag, 30. Mai 2008
Telekom unterstützt die WM 2011 der Frauen als nationaler Förderer
Telekom unterstützt die WM 2011 der Frauen als nationaler Förderer

Trotz der Negativ-Schlagzeilen um die Bespitzelung von Journalisten ließ es sich Telekom-Chef René Obermann heute nicht nehmen, in einer ganz anderen Sache vor die Presse zu treten: Der Bonner Telekommunikationskonzern gab bekannt, die Fußball-WM der Frauen 2011 in Deutschland als nationaler Förderer zu unterstützen. Darüber hinaus verlängert die Telekom ihr Engagement beim DFB bis zum Jahr 2012 und baut ihr Sponsoring in einigen Bereichen massiv aus: So unterstützt die Telekom künftig als Hauptsponsor die DFB-Jugendnationalmannschaften und will zudem in der Nachwuchsförderung Flagge zeigen.

Das Unternehmen ist der erste Partner des Turniers, den der DFB öffentlich präsentieren kann. Ingesamt will DFB-Chef Theo Zwanziger 6 nationale Förderer finden, die rund die Hälfte des Budgets von 50 Millionen Euro liefern sollen. jh
Meist gelesen
stats