Telekom bewirbt Cloud-Service und sucht Filmpartnerin für Mads Mikkelsen

Mittwoch, 30. Mai 2012
-
-

Die Deutsche Telekom erhöht ihre Präsenz in den Werbeblöcken. Gut zwei Wochen nach dem ersten TV-Spot mit der neuen Markenbotschafterin Alexandra Maria Lara schickt der Bonner Konzern das zweite Commercial mit der 31-jährigen Schauspielerin auf Sendung. Während es im ersten Werbefilm noch um das Thema Videotelefonie ging, steht nun die Telekom Cloud im Mittelpunkt. Auch das kürzlich gestartete Filmprojekt "Move On" wird im Laufe der kommenden Wochen in dem Spot thematisiert.
Das von DDB Tribal, Hamburg, entwickelte Commercial zeigt Alexandra Maria Lara erneut vor der "Move On"-Filmkulisse. Während einer Drehpause versucht die deutsch-rumänische Schauspielerin einen Jungen von der Telekom Cloud zu begeistern, indem sie ihn zunächst mit ihrem Smartphone ablichtet und ihm dann ihr Tablet zeigt, auf dem das gerade geschossene Foto wie von Zauberhand ebenfalls angezeigt wird. Am Ende muss Lara allerdings einsehen, dass sich der junge Mann viel mehr für das schicke Cabrio interessiert als für ihre angeblichen Zaubertricks.

Mediacom in Düsseldorf schaltet das vom Berliner Dientleister Jo! Schmid produzierte Commercial auf reichweitenstarken Privatsendern wie RTL, Pro Sieben, Sat 1, Kabel 1 und Vox. In Kürze soll eine adaptierte Variante des Spots auf Sendung gehen, die dann - wie beim ersten Commercial mit Alexandra Maria Lara - auf das Filmprojekt "Move On" eingeht und die Verbraucher aufruft, an dem "ersten Spielfilm zum Mitmachen" mitzuwirken. Gelegenheiten gibt es zuhauf: In diesen Tagen hat die Telekom auf der Kampagnenseite des Projekts ein europaweites Casting gestartet. Gesucht wird eine junge Schauspielerin, die an der Seite von Superstar Mads Mikkelsen und der deutschen Fiulmpartnerin Alexandra Maria Lara die weibliche Hauptrolle übernimmt. mas
Meist gelesen
stats