Telekom-Werbestar soll zum Bundesliga-Start singen

Dienstag, 22. Juli 2008
Szene aus dem aktuellen Telekom-Spot: Paul Potts
Szene aus dem aktuellen Telekom-Spot: Paul Potts

 Opern-Entdeckung und Testimonial Paul Potts erweist sich als Glücksgriff für die Deutsche Telekom: Der Bonner Konzern kann nun auch sein Sponsoring mit dem neuen Markenbotschafter anreichern. Potts soll zum Bundesliga-Saison-Auftakt vor dem Eröffnungsspiel zwischen Bayern München und dem Hamburger SV singen. Das berichtet Bild.de. Die Idee stammt offenbar von der Deutschen Fußball Liga, die sich so schon vor dem Anpfiff Gänsehaut-Atmosphäre verspricht. Die Telekom dürfte dies gleich doppelt freuen: Nicht nur, dass der neue Werbestar des magenta Riesen offenbar gefragt ist, der Konzern ist gleichzeitig Hauptsponsor bei den Bayern und damit im Stadion ohnehin präsent. Das Ganze könnte somit zum aufmerksamkeitsstarken Doppelpass avancieren.

Potts spielt die Hauptrolle im Werbespot, mit dem die Telekom erstmals den konzernübergreifenden neuen Claim "Erleben, was verbindet" bewirbt. Das Commercial läuft seit zwei Wochen im TV.
Meist gelesen
stats