Telegate startet Markeneinführung in USA

Donnerstag, 13. Juli 2000

Das Münchner Unternehmen Telegate wagt den Sprung über den Atlantik und startet eine Markeneinführung in den USA. Der internationale Auskunftsdienstleister sponsert das Team PRG, dessen Miteigentümer der ehemalige Formel-1-Pilot Christian Danner ist, in der "Champ-Car-Serie". In dem Hochgeschwindigkeitssport werden 22 Rennen gefahren, davon zwei in Europa – Silverstone und Lausitzer Ring. "Wenn wir unsere Dienstleistung im Herbst starten, wollen wir bereits viele Amerikaner neugierig gemacht haben", sagt Klaus Harisch, Vorstandssprecher von Telegate. In Deutschland wickeln die Münchner bereits ein Viertel aller Auskunftsdienstleistungen ab. Mit dem Engagement in den USA setzt das Unternehmen die Internationalisierung fort, das in Italien, Spanien und Großbritannien bereit Niederlassungen unterhält.
Meist gelesen
stats