Teldafax und Vasa Energy wollen neue Marke etablieren

Freitag, 03. März 2000

Der Telekommunikationsanbieter Teldafax und das deutsch-schwedische Energieunternehmen Vasa Energy haben eine bundesweite Vertriebspartnerschaft für Energie- und Kombiprodukte, wie beispielsweise die Bündelung von Internetzugang, Mobilfunk, Festnetz und Strom, geschlossen. Mitte des Jahres wollen die Unternehmen eine eigene Vertriebsgesellschaft gründen, an der sie jeweils zu 50 Prozent beteiligt sind. Erste Erfahrungen wollen die Unternehmen damit in Süddeutschland sammeln. Im Vordergrund steht die Etablierung einer neuen Marke. Der Markennamen ist erst in der Entstehung. Kernzielgruppe sind kleinere und mittlere Unternehmen. Beide Firmen rechnen mit einer großen Wechselbereitschaft der Kunden.
Meist gelesen
stats