Teinacher wirbt für Innovationen und die Marke

Mittwoch, 05. Mai 2004

Teinacher Naturell und Apfelschorle erweitern künftig das Portfolio des Mineralbrunnen Überkingen-Teinach. Unterstützt werden die Produkteinführungen mit Aktionen am Point of Sale und Hörfunkwerbung. Ab Juni stellt zudem eine breit angelegte klassische Werbekampagne die Marke Teinacher ins Rampenlicht. Der Etat für die Marke liegt inzwischen wieder bei der Agentur GPP. Die Stuttgarter mussten das Budget im vorigen Herbst an den Ortsrivalen Leonhardt & Kern abgeben. Nach dem Abgang des bisherigen Mineralbrunnen-Marketingleiters Erhard Hieronymi kam jetzt aber wieder GPP zum Zug. Leonhardt & Kern bleibt allerdings für die Marke Hirschquelle zuständig, die die BBDO-Tochter zusammen mit Teinacher gewonnen hatte. ork/mam
Meist gelesen
stats