Teilerfolg für Anheuser-Busch im Markenstreit

Donnerstag, 29. Juni 2006

Der US-Bierriese Anheuser-Busch hat beim Streit um die Markenrechte für Budweiser einen Teilerfolg erzielt. Das Unternehmen darf nun sein amerikanisches Bier in Europa unter dem Namen Budweiser verkaufen. Die Entscheidung traf das europäische Harmonisierungsamt. Gegen die Entscheidung ist eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof möglich. Eine Brauerei im tschechischen Budweis beansprucht den Markennamen ebenfalls. ork

Meist gelesen
stats