Tchibo will Kaffee erlebbar machen

Freitag, 17. März 2000

Die Kombination von Kaffee und Kuchen rückt Tchibo in den Mittelpunkt eines neuen Fachhandelskonzepts. In Bäckereien will der Kaffeeröster verstärkt mit Warenpräsentationen, Kaffeeausschank und professionellen Verkaufsförderungsaktivitäten tätig sein. Zugeschnitten auf die Vertriebsbedingungen in Bäckereien sieht Tchibo ein ganzes Paket abgestimmter Maßnahmen vor. In Bäckereien sollen transparente Röhren zur Abfüllung dem Kunden einen Blick auf die Kaffee-Bohne ermöglichen und damit die Kompetenz des Rösters aufzeigen. Durch ein neues Verpackungsdesign soll die Frische des Kaffees unterstrichen werden. Um dies den Kunden richtig zu vermitteln, schult der Tchibo das Bäckereiverkaufspersonal. Den Fachhandelspartnern bietet Tchibo ein Sortiment an Verkaufsförderaktivitäten zur Auswahl. Geplant sind unter anderem Frühstücksangebote und Gratisproben.
Meist gelesen
stats