Tankstellen-Kunden zapfen zukünftig Girotel-Geldautomaten an

Freitag, 06. März 1998

Mit einer TV-Kampagne macht die Direktbank der Berliner Bank, Girotel, auf ihre verstärkte Präsenz von Geldautomaten an Tankstellen aufmerksam. Bundesweit sind bereits mehr als 700 Girotel-Automaten in Betrieb, davon knapp 500 an Aral-Tankstellen, mehr als 110 an Esso-Tankstellen und der Rest in Real-Märkten, Tengelmann-Filialen und Einkaufszentren. Das Angebot soll ständig erweitert werden.Der 15 sekündige TV-Spot ist inhaltlich auf Aral-Tankstellen zugeschnitten und läuft auf den Privatsendern RTL, RTL 2, SAT 1, Pro Sieben, Vox und Kabel 1. Eine Anzeige mit Informations-Coupon wird in "Focus" geschaltet. Spot und Anzeige wurden von der Werbeagentur B&B, Hannover, realisiert. Der Spot wurde von Visa-Film, München, produziert und von BBDO Media-Team, Düsseldorf, geschaltet.
Meist gelesen
stats