"TV Digital" ziert Hoffenheim-Trikots

Donnerstag, 26. Juni 2008
-
-

Der Aufsteiger kommt in der Vermarktung voran: Die Kicker des Fußball-Bundesliga-Neulings 1899 Hoffenheim laufen in der im August beginnenden Saison mit dem Schriftzug von "TV Digital" auf den Rasen. Die TV-Zeitschrift wird Hauptsponsor des Clubs und löst die EnBW-Marke Südbest ab. Für zunächst zwei Jahre vereinbarten die Partner, das Unternehmen Bundesliga anzugehen. Das Medium aus dem Axel-Springer-Verlag erhält mit dem Deal bei Hoffenheim ein marktübliches Sponsoringpaket. Enthalten sind neben dem Recht auf Trikotwerbung auch Präsenz auf Banden sowie Titelnutzungsrechte. Die Partnerschaft soll schon bei den Vorbereitungsspielen des Überraschnungsclubs sichtbar werden.

Jochen A. Rotthaus, Geschäftsführer 1899 Hoffenheim: "Für uns war es nach dem fulminanten Durchmarsch von der Regionalliga in die Bundesliga wichtig, eine aufstrebende, renommierte sowie vor allem medial starke Marke wie ,TV Digital` als Haupt- und Trikotsponsor zu finden. Wir sind davon überzeugt, dass von der Professionalität und Stärke von ,TV Digital` beide Seiten profitieren werden."

1899 Hoffenheim wird zunächst seine Spiele im benachbarten Mannheim austragen, denn die neue Arena in Sinsheim wird gerade gebaut. Der Name der neuen Heimspielstätte soll ebenfalls vermarktet werden - ein Partner wurde bisher nicht bekannt. Mit "TV Digital" nutzt nicht zum ersten Mal eine Programmzeitschrift die Kommunikationsplattform Fußball-Bundesliga. Der Schriftzug von "TV Spielfilm" zierte schon die Trikots der Kicker vom Hamburger SV. oz

Meist gelesen
stats