TUI will mit neuer Marke für Geschäftsreisen expandieren

Donnerstag, 07. September 2006

Unter der Marke First Business Travel will die Reisebüroorganisation TUI Leisure Travel die Expansion des Geschäftsreisebereichs vorantreiben. "Wir setzen auf die individuelle Betreuung unserer Kunden und sind überzeugt, dass wir große Chancen gegenüber anonymen Call Centern großer Geschäftsreiseketten haben", so Hasso von Düring, Vorsitzender der TUI Leisure Travel. In der Geschäftsleitung von TUI Leisure Travel vertritt Peter Wittmann die Belange von First Business Travel. Zielgruppe von First sind in erster Linie mittelständischen Unternehmen. Laut einer Studie des Verbandes Deutsches Reisemanagement generieren kleine und mittelständische Unternehmen rund 32 Milliarden Euro des 44 Milliarden Euro schweren Marktes. Die 800 Business Einheiten firmieren künftig alle unter der Marke First Business Travel. pap



Meist gelesen
stats