TUI will Paare sinnlich betten

Freitag, 05. September 2008

TUI Deutschland gründet eine eigene Hotelmarke für anspruchsvolle Paare. Die Kette wird unter dem Namen Sensimar in der Sommersaison 2009 eingeführt. Damit vollzieht der Hannoveraner Reisekonzern einen weiteren Schritt in Richtung stärkere Produktdifferenzierung.Der Hotelname steht für sinnliches Erleben am Meer: "Sense y Mar". Die ersten drei Sensimar Hotels werden auf den griechischen Ferieninseln Kreta und Rhodos sowie an der türkischen Riviera eröffnen. Bis zum Jahr 2012 soll das Portfolio auf rund 10 bis 15 Hotels ausgebaut werden. Die Marke richtet sich an Paare mittleren Alters, die im Urlaub "besonderen Wert auf ein angenehmes, behagliches Ambiente, persönlichen Service und kulinarische Genüsse legen", wie es in der offiziellen Pressemitteilung heißt. Entsprechend werden alle Häuser Vier- bis Viereinhalb-Sterne-Komfort bieten.

Die Kommunikation richtet sich im ersten Schritt an Reisebüros und Vertriebspartner. Neben dem Katalog-Auftritt wird es eine eigene Website geben. Publikumsanzeigen in Special-Interest-Titeln sind in Planung. Die CI für die neue Marke entwickelte Gürtlerbachmann in Hamburg. mh

Meist gelesen
stats