TUI führt Unternehmen und Marken stärker zusammen

Mittwoch, 15. Dezember 1999

Die Umfirmierung der Preussag-Touristiktochter Hapag Touristik Union (HTU) in "TUI Group" wird keine Auswirkungen auf die Führung der Veranstalter- oder Hotel-Submarken wie Airtours, First oder Riu haben. "Wir fahren keine Dachmarken-Strategie", stellte Unternehmenssprecher Rainer Ortlepp anderslautende Presseberichte richtig. Hatte man bei der Kommunikation der Subbrands bereits bisher auf die Zugehörigkeit zu HTU verwiesen, soll stattdessen künftig die Stärke der Marke TUI genutzt werden. "Wir führen Unternehmen und Marken stärker zusammen, als es mit HTU möglich war", so Ortlepp.
Meist gelesen
stats