T-Online greift Apple mit eigenem Musikplayer an

Mittwoch, 23. Februar 2005

Die Telekom-Tochter T-Online plant nach Informationen der "Financial Times Deutschland" die Vermarktung von Musikplayern. Diese sollen unter der Marke Musicload, dem Online-Musikportal von T-Online, herausgebracht werden. Mit den Geräten, die vom Unternehmen Maxfield hergestellt werden, soll offenbar Apples I-Pod angegriffen werden. Musicload würde dann wie Apple sowohl über einen Online-Musikshop als auch über einen kompatiblen Player verfügen, was im Fall Apple als immenser Wettbewerbsvorteil gesehen wird. kj
Meist gelesen
stats