T-Mobile sendet "Verliebt in Berlin" übers Handy

Dienstag, 13. Dezember 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

T-Mobile Berlin Lieblingsserie Telenovela DSF ProSieben Sat.1


Der Bonner Mobilfunkanbieter T-Mobile weitet sein Bewegtbildangebot fürs Handy aus. Ab sofort können Fans der Telenovela "Verliebt in Berlin" ihre Lieblingsserie rund um die Uhr auch mit dem UMTS-Handy empfangen. Die tagesaktuelle Folge ist bei T-Mobile als Preview schon ab 12 Uhr mittags am Tag der Abendausstrahlung zu sehen. Daneben bietet T-Mobile künftig einen mobilen TV-Kanal von Wetter.com mit aktuellen Vorhersagen, Wettershows, Städtewetter und Sportwetter an. Die Nutzung der neuen Formate wird bis Ende März 2006 kostenlos angeboten. Neben den beiden neuen Programmen können T-Mobile-Kunden, die ein UMTS-Handy besitzen, derzeit sechs weitere TV-Kanäle nutzen. Contentpartner sind dabei N-tv, DSF, "Cinema", Best of Comedy TV, Pro Sieben und Sat 1. mas

Meist gelesen
stats