T-Mobile engagiert sich für Leipzigs Olympia-Bewerbung

Freitag, 24. Oktober 2003

Mit der Unterstützung der Olympia-Bewerbung der Stadt Leipzig für die Sommerspiele 2012 baut T-Mobile seine Sponsoring-Aktivitäten aus. Die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom präsentiert sich als erster nationaler Sponsor des Olympia-Anwärters. Die Kooperation läuft zunächst bis Juni 2004; dann entscheidet das Internationale Olympische Komitee (IOC) über die Fortführung der Bewerbung. Bleibt Leipzig dann Kandidat, will auch T-Mobile das Sponsoring fortsetzen. rp
Meist gelesen
stats