T-D1 weitet Partnerschaft mit Häkkinen aus

Dienstag, 18. Januar 2000

Die Telekom-Tochter T-Mobil in Bonn ist eine Partnerschaft mit dem Formel-1-Weltmeiserschaftsteam McLaren Mercedes eingegangen. McLaren-Pilot Mikka Häkkinen wird ab sofort das T-D1-Logo auf seiner Kleidung tragen. Häkkinen wurde von T-D1 bereits Mitte vergangenen Jahres als Testimonial für dessen TV-Kampagnen engagiert. Die jetzige Zusammenarbeit mit dem McLaren-Team sei nur die logische Fortsetzung der bisherigen Partnerschaft mit Häkkinen, sagt Kai-Uwe Ricke, Vorsitzender der T-Mobil-Geschäftsführung. Von der Partnerschaft und der globalen Positionierung der Formel-1 erhofft sich T-Mobil eine Erhöhung seiner Markenbekanntheit.
Meist gelesen
stats