T-D1 geht mit NBA Basketball Challenge auf Tour

Montag, 05. Juni 2000

Die Telekom-Tochter T-D1 geht mit der T-D1 NBA Basketball Challenge auf Tour. In Großstädten zwischen Hamburg und München sollen an den Wochenenden im Sommer zwischen 1000 und 3000 Jungen und Mädchen gegeneinander antreten. Beim Turnier wird unterteilt nach Spielstärke: Vom Freizeitspieler bis zum All-Star qualifiziert sich der Gewinner der jeweiligen Kategorie für das Nationale Finale in Berlin. Sponsoren und Partner der T-D1 NBA Basketball Challenge sind Alcatel, Champion, DSF, Karstadt, Sony Playstation und Spalding. Und kein American Sport ohne Show: Beim Stopp in Frankfurt am 10. Juni sollen Stars aus Sport und Show ihre Basketball-Künste im Rahmenprogramm unter Beweis stellen: Im Prominententeam ist Aleksey, Frontmann der Jazzkantine.
Meist gelesen
stats