Syntax informiert über Rindfleischetikettierung

Donnerstag, 20. Juli 2000

Die Münchner Agentur Syntax wird sowohl die Fleischbranche als auch die Verbraucher über die vom EU-Agrarministerrat verabschiedete Regelung zur Etikettierung von Rindfleisch informieren. Vorgesehen sind umfangreiche PR-Maßnahmen, Anzeigen, Informationsbroschüren sowie ein Internetauftritt. Für die Mediaschaltungen ist das Münchner Unternehmen Media & More zuständig. Die von der Europäischen Union finanzierte Kampagne soll Anfang September anlaufen.
Meist gelesen
stats