Sympathieranking: Vettel liegt klar vor Schumacher

Donnerstag, 17. Juni 2010
Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel ist der beliebteste Rennfahrer
Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel ist der beliebteste Rennfahrer

Fast jeder zweite sportinteressierte Bundesbürger findet Sebastian Vettel im Motorsport am sympathischsten. Damit verweist der Red-Bull-Fahrer den siebenfachen Weltmeister Michael Schumacher auf Rang 2 (27 Prozent). Dessen Rückkehr halten außerdem 59 Prozent der Befragten für nicht sinnvoll. Das ergab eine Befragung von TNS Sport, im Auftrag des Audi Institutes für Sportkommunikation. Auf den weiteren Plätzen landen Nico Rosberg mit 9 Prozent und Adrian Sutil mit 2 Prozent. Weniger beliebt sind dagegen Nico Hülkenberg (0,7 Prozent) und Timo Glock (0,5 Prozent). Mit 98 Prozent ist die Formel 1 das bekannteste Motorsportereignis bei den Befragten, gefolgt von der DTM (77 Prozent) und dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans (72 Prozent).

Für das Fernsehen hat die Formel 1 jedoch stark an Relevanz verloren. Nur noch knapp jeder Zweite verfolgt das Renngeschehen regelmäßig im TV. Eine deutliche Mehrheit von 94 Prozent fühlen sich dabei von den übertragenden Sendern gut informiert.

Das Marktforschungsunternehmen befragte mittels Telefoninterview 1019 deutschsprachige Sportinteressierte ab 14 Jahren. hor
Meist gelesen
stats