Sylvie van der Vaart wirbt für L'Oréal Professionnel

Montag, 25. Oktober 2010
Sylvie van der Vaart wirbt für L'Oréal Professionnel
Sylvie van der Vaart wirbt für L'Oréal Professionnel

Sylvie van der Vaart hat einen neuen Testimonial-Vertrag an Land gezogen. Die Moderatorin und Schauspielerin wird das neue Gesicht von L'Oréal Professionnel in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Damit setzt die friseurexklusive Marke erstmals in ihrer Geschichte auf eine prominente Botschafterin. Ihren ersten Auftritt für L'Oréal hatte die Gattin von Fußball-Star Rafael van der Vaart bereits am vergangenen Sonntag, als sie vor insgesamt 4000 Friseuren während des Galaabends der L'Oréal Colour Trophy als Laudatorin auftrat und den Namen der besten Coloristen Deutschlands verkündete. Ab November 2010 wird Sylvie van der Vaart in einer Werbekampagne für die friseurexklusive Coloration INOA von L'Oréal Professionnel zu sehen sein. Der von Fly Communication in Köln entwickelte Auftritt sieht Printanzeigen, Online-Banner und PoS-Material vor. Planung und Einkauf verantwortet Optimedia. Im nächsten Jahr soll Van der Vaart für weitere Angebote der Marke wie etwa Styling- und Pflegeprodukte werben.

"Mit der strategischen Zielsetzung, eine Botschafterin für die Marke einzusetzen, beschreiten wir ein komplett neues Terrain, welches es in der Form in der Geschichte der friseurexklusiven Produkte von L'Oréal in Deutschland noch nicht gegeben hat", so Christophe Schmutz, Geschäftsführer der Division Professionelle Produkte Deutschland. Ziel sei es, bei den Endverbrauchern ein positives Bewusstsein für die Friseurbranche und die außergewöhnliche Expertise der Friseure zu schaffen. mas
Meist gelesen
stats