Swatch und Sega kooperieren

Mittwoch, 13. Oktober 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Swatch Group Sega Uhrenmarke Implementierung


Der japanische Computerhersteller Sega Enterprises Ltd. und die Schweizer Uhrenmarke Swatch haben eine Kooperation über die Implementierung der Drahtlos-Kommunikation von Swatch in die neuesten Sega-Produkte beschlossen. Die Kooperation betrifft die drei Anwendungsbereiche Integration der Internet-Zeit (Swatch Beats) in Sega-Geräte, die Integration eines Empfängers in die Dreamcast-Spielkonsole zur Verbindung mit externen Geräten und die gemeinsame Entwicklung neuer Spiele.
Meist gelesen
stats