Suzuki verbindet Markenauftritt mit Produktwerbung

Mittwoch, 23. Juni 2004

Mit dem ersten Werbeauftritt im Fernsehen seit zwei Jahren begleitet die Deutschland-Dependance des japanischen Autoherstellers Suzuki ihre Hauptsponsorship des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg. Unter dem Claim "Weiter kommen" schalten die Bensheimer acht TV-Spots auf DSF im Umfeld der Fußball-EM (Produktion: Laterna Magica, Frankfurt), vier Anzeigenmotive in Autotiteln sowie Plakate. Die Kampagne ist die erste Suzuki-Arbeit der Frankfurter Agentur Mainline, die den Etat im März gewonnen hatte. Altbetreuer war Wüschner, Rohwer, Baier in München. rp
Meist gelesen
stats