Sunrise startet Offensive

Mittwoch, 04. August 1999

Die Outdoor-Marke Sunrise will kräftig wachsen. Nach der Übernahme durch die Passauer Unternehmensgruppe Feuchter, einem Hersteller von Berufs- und Freizeitkleidung, und der Verlegung des Firmensitzes von Grafing bei München nach Passau, stehen weitere Aktivitäten auf dem Plan. Die Kollektion wird ausgebaut und das Marketing intensiviert. Mit dem neuen Claim "Celebrate the Moment" läuft im Herbst eine Anzeigenkampagne an, die durch Maßnahmen am POS und weiteres Sponsoring unterstützt wird. Zusätzlich zum bisherigen Sponsorpartner, der deutschen Nordischen Skinationalmannschaft, wird man das Übertragungsteam von RTL im alpinen Skizirkus ausstatten. Rund 15 Prozent des Umsatzes, so Geschäftsführer Wolfgang Feuchter, fließen in das Marketingbudget. Agenturseitig wird Sunrise von Alpenstolz in Stephanskirchen bei Rosenheim betreut. Gehen die Pläne der neuen Besitzer auf, dann sollen die kommenden Jahre jeweils 20 bis 30prozentige Umsatzsprünge bescheren.
Meist gelesen
stats