Sunburst Merchandising schließt Lizenzvereinbarung mit Borussia Dortmund

Mittwoch, 02. August 2000

Sunburst Merchandising in Osnabrück hat mit dem Bundesligisten Borussia Dortmund eine Vereinbarung getroffen, die ihr den Einstieg in eine neue Vermarktungsart des Merchandising, das Cross-Licensing, sichert. Mit mehrjährigen Verträgen erwirbt Sunburst die Rechte nahezu aller Produktgruppen (unter anderem "Looney Toons") von Warner Bros., um sie als Cross-Lizenz mit dem Logo von Borussia Dortmund zu vermarkten. Die erste Vermarktung der neuen Produkte wird mit dem Start der Bundesliga in die neue Saison beginnen.
Meist gelesen
stats