Süßwaren: Geschmack wichtiger als der Preis

Mittwoch, 04. Februar 2004

Der Geschmack ist für die Verbraucher der wichtigste Aspekt beim Kauf von Süßwaren. Weit weniger wichtig ist der Preis. Über die Hälfte der befragten Verbraucher ist durchaus bereit, für eine bekannte Süßwaren-Marke etwas mehr zu bezahlen als für weniger bekannte. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Düsseldorfer Marktforschungsinstituts Innofact.

Die Freude an hochwertigen Markenprodukten spiegelt sich auch in der Frage nach der Lieblingssüßigkeit und der Imagebewertung großer Süßwaren-Marken wieder: Ferrero als Marke und die Ritter Sport Schokolade als Süßwaren-Produkt sind bei den Verbrauchern besonders beliebt. ork
Meist gelesen
stats