Subway startet TV-Kampagne

Donnerstag, 08. Februar 2007

Die Fastfood-Kette Subway, die ihren Deutchlandsitz in Köln hat, wirbt im Fernsehen. Bis Ende des Jahres werden mindestens drei TV-Spots auf allen relevanten TV-Kanälen laufen. Die Kreation der Spots samt Adaption für den PoS stammt von den Agenturen Bitsinmotion, Mainz, und Lommel Ludwig, Frankfurt. Sie haben sich gegen drei weitere Agenturen in einem Pitch im Januar behauptet. "Ihr Ansatz positioniert Subway als clevere und frische Fastfood-Alternative, die einem wieder Lust auf schnelles Essen macht" so Thorsten Hartwig, Vorsitzender des nationalen Marketingboards. kj
Meist gelesen
stats