Studie: Telekom- und IT-Markt wächst weiter

Montag, 30. August 2004

In den Märkten für Telekommunikation, Informationstechnologie, Media, Service-Providing und E-Business stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Wie aus einer Studie des Hamburger Marktforschungsunternehmens Skillnet hervorgeht, sollen die weltweiten Umsätze in diesen Segmenten bis 2010 pro Jahr insgesamt um knapp 4 Prozent anwachsen. Während die klassischen Märkte wie etwa die Sprachtelefonie sich moderat entwickeln beziehungsweise Einbußen erleiden, wird das Wachstum laut Studie durch integrierte, multimediale Produkte und Services getrieben. Von diesen wird erwartet, dass sie weltweit bis 2005 einen Marktanteil von etwa 20 Prozent und bis Ende 2010 erstmals mehr als 50 Prozent erreichen werden. mas
Meist gelesen
stats