Studie: Service der Deutschen Telekom rutscht noch weiter im Ansehen

Mittwoch, 03. November 2004

26,3 Prozent der Deutschen fällt spontan die Deutsche Telekom ein, wenn es um schlechten Service geht. Dies ergibt eine Studie der Bad Homburger Unternehmensberatung Marketing Corporation, für die im Oktober 2004 1000 Personen ab 18 Jahren befragt wurden. Der Wert lag im April 2004 noch bei 24,4 Prozent.

Auf die Frage, welche Unternehmen sich nicht oder nur wenig um ihre Kunden kümmern, wurden weiterhin die Deutsche Bahn (18,6 Prozent), die Deutsche Post (16,4 Prozent) und Banken (8,9 Prozent) genannt. Erstmals ist auf der Liste mit 5,3 Prozent der Nennungen auch Opel vertreten. kj
Meist gelesen
stats