Studie: Prämienpunkte von Bonusprogrammen sollten unbegrenzt gültig sein

Donnerstag, 27. Dezember 2001

Bonusprogramme mit unbefristeter Gültigkeit der gesammelten Punkte sind für Verbraucher besonders attraktiv. Das zweitwichtigste Kriterium attraktiver Programme ist ein einfaches Handling, etwa die direkte Erfassung der Bonuspunkte in der Einkaufsstätte. Dies sind einige der Ergebnisse einer Studie, die die Bad Homburger Marketingberatung Dölle jetzt vorgestellt hat.

Fast ebenso wichtig sind danach eine große Auswahlmöglichkeit zwischen unterschiedlichen Prämien, die einfache Abwicklung der Prämienbestellung und genügend Partnerunternehmen. Dennoch erfreuen sich individuelle Treuesysteme einzelner Unternehmen der größten Bekanntheit - zwischen 36 und 53 Prozent der Befragten kennen entsprechende Angebote, bis zu einem Viertel nutzt sie auch. Das bekannteste übergreifende Angebot ist Payback: Ein Drittel der Verbraucher kennt und 12 Prozent nutzt es.
Meist gelesen
stats