Studie: Markenwerbung wirkt auch auf Ärzte

Montag, 17. Mai 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenwerbung Bildsignal Markenberatung Befragung Viagra


Markenwerbung wirbt auch auf Ärzte, wenn die Bildsignale richtig eingesetzt werden. Dies ergibt eine Studie der Brandmeyer Markenberatung, die auf der Befragung von 513 Ärzten aus dem gesamten Bundesgebiet beruht. Dabei wurden Schlüsselbilder aus zehn Pharma-Werbekampagnen vorgelegt, ohne dass die Absender erkennbar waren. Das Resultat: 87,9 Prozent der Befragten hatten zum Beispiel das Viagra-Motiv schon einmal gesehen, davon konnten 96,9 Prozent die Marke Viagra richtig zuordnen. Die Brandmeyer Markenberatung schließt daraus, dass auch bei Personen, die mit Informationen überschüttet werden, typische Bildmuster erfasst und behalten werden. kj
Meist gelesen
stats