Studie: Management-Beratung bei Marketingprofis nicht beliebt

Freitag, 29. August 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vertrieb Unternehmensberatung


Marketing und Vertrieb machen gerade einmal einen Anteil von sieben Prozent der Gebiete aus, auf dem Managementberatungs-Unternehmen aktiv sind. Das ist das Ergebnis einer aktuellen des Kaufbeurer Unternehmensberatung Lünendonk. Den größten Anteil haben die Beratungsfelder "Effizienzsteigerung" mit knapp 11 Prozent und "Wachstumsstrategien" mit 8,5 Prozent. Insgesamt ist der deutsche Markt für Managementberatung im letzten Jahr weiter gewachsen. Das geschätzte Marktvolumen betrug 2007 16,4 Milliarden Euro. Die Wachstumsrate des Marktes fiel gegenüber dem Vorjahr 2006 mit 11,6 Prozent erneut zweistellig aus.

Erhebliche Unterschiede ergeben sich durch die getrennte Analyse nach der Größe der Beratungsunternehmen. So ist der Anteil "Wachstumsstrategien" am Umsatz der zehn größten Beratungsunternehmen mit 13,8 Prozent fast doppelt so hoch wie bei den übrigen Unternehmen (8 Prozent). Umgekehrt sieht es bei der "Marketing- und Vertriebsoptimierung" aus. Hier erreichen die Top 10 nur einen Umsatzanteil von durchschnittlich 3,5 Prozent, während die übrigen Unternehmen 7,2 Prozent erzielen. jm
Meist gelesen
stats