Studie: Fusionswelle im Telekommunikationsmarkt

Montag, 08. Dezember 2003

Der deutschen Telekommunikationsbranche stehen weitere Übernahmen und Fusionen bevor. Das geht aus der Studie "Branchenkompass Telekommunikation" von Mummert Consulting und dem F.A.Z.-Institut hervor. Vor allem Festnetzbetreiber und Festnetzdienste sind laut der Untersuchung von den Zusammenlegungen betroffen. Unter ihnen, so heißt es weiter, ist eine Welle der Konsolidierung zu erwarten. Schließlich sind aber auch überdurchschnittlich viele Internetanbieter an einer Fusion mit anderen Unternehmen interessiert. kj
Meist gelesen
stats