Studie: Fleisch auf dem Weg zur Marke

Mittwoch, 25. April 2001

Fleischmarken werden künftig eine entscheidende Rolle spielen. Zu diesem Ergebnis kommt einer Studie der Dölle-Unternehmensgruppe für Managementconsulting in Bad Homburg. In Folge der BSE- und MKS-Krise erwarte der Verbraucher zunehmend Orientierung beim Fleischeinkauf. Die Entwicklung von Marken wird dabei beeinflusst vom Sicherheitsbedürfnis und der Genusserwartung der Konsumenten. Künftig wird der Verbraucher zudem noch klarer zwischen Biofleisch, Premiumqualitäten und Preiseinstiegsmarken wählen. Die Ergebnisse der Studie belegen darüber hinaus, dass Fleischmarken bis auf wenige Ausnahmen bislang eher vom Handel als der Industrie entwickelt wurden. Allerdings fehlt es auch den von Handelsunternehmen platzierten Marken an ausreichender Bekanntheit.
Meist gelesen
stats