Studie: Allianz ist wertvollste Marke im Dax 30

Freitag, 22. Juni 2007

Allianz, Deutsche Telekom und Daimler-Chrysler sind wie in den beiden Vorjahren die drei wertvollsten Marken in Deutschland. Das Finanzdienstleistungsunternehmen Allianz hat jedoch der Telekom den Spitzenplatz streitig gemacht. Dies ergibt das aktuelle Markenwert-Ranking von BBDO Consulting für die Unternehmen des Dax 30. Der Markenwert der Allianz ist im Vergleich zu 2006 mit einem Wertzuwachs von mehr als 11 Prozent von rund 21,5 Milliarden Euro auf 23,9 Milliarden Euro gestiegen. Die Deutsche Telekom fällt mit einem Wertverlust von 711 Millionen Euro auf Platz 2 zurück. Gründe dafür sind der Gewinnrückgang und die Umsatzschwäche im Inland. Außerdem trägt die massive Kundenabwanderung zur Verschlechterung im Ranking bei. Nach Daimler-Chrysler folgt auf Rang 4 die Deutsche Bank.

Ein Blick auf das Markenwert-Ranking für den Index Euro-Stoxx 50 zeigt wie schon im vergangenen Jahr die relative Schwäche deutscher Unternehmen im europäischen Vergleich. Nur vier schaffen es unter die Top 20. Das wertvollste, Allianz, verdrängt die Deutsche Telekom von Platz 6. Mit einem Wertverlust gegenüber dem Vorjahr um mehr als 3 Prozent rutscht die Deutsche Telekom auf Platz 8 des Rankings. Daimler-Chrysler steigt von Platz 9 auf Platz 11 ab.
Meist gelesen
stats