Strellson launcht eigene Zeitschrift

Donnerstag, 13. September 2007
-
-

Das Schweizer Modehaus Strellson geht einen neuen Weg der Kundenkommunikation und bringt ein eigenes Magazin heraus. Die 72 Seiten umfassende Zeitschrift erscheint künftig einmal jährlich in einer Auflage von 45.000 Exemplaren und ist zum Preis von 11 Euro an ausgewählten Kiosken und im Buchhandel erhältlich. Der Großteil der Auflage dürfte jedoch über die Shop-in-Shops und Monostores vertrieben werden. Die großformatige Zeitschrift präsentiert Fotostrecken herausragender Fotografen wie Matthias Ziegler und Daniel Bernhardt. In den Bilderwelten präsentiert Strellson sowohl Marken-affine Themen wie beispielsweise eine Dokumentation bisheriger Werbeauftritt als auch Zielgruppen-relevante Inhalte wie Sport und Musik. Das Design wurde gemeinsam mit der Münchner Agentur Inkcorporated entwickelt. mh

Meist gelesen
stats