Streit um Alkoholmißbrauch

Mittwoch, 26. November 1997

Die Gesundheitsminister der Länder haben zur Bekämpfung des Alkoholmißbrauchs gesetzliche Beschränkungen bei Verkauf und Werbung von Alkohol verlangt. Die betroffene Industrie hält den "Aktionsplan Alkohol" hingegen für einen Schritt in die falsche Richtung und will per Printkampagne fürihre Position werben. Die Anzeigen, geschaltet vom Difa-Forum (Deutsche Initiative zur Förderung eines verantwortungsvollen Umgangs mit alkoholhaltigen Genußmitteln), starten voraussichtlich im Dezember.
Meist gelesen
stats