Stiftung klärt über Kindesmissbrauch auf

Dienstag, 06. Mai 2003

Im Herbst startet die Stiftung Hänsel & Gretel eine umfangreichen Aufklärungskampagne für die Rechte und den Schutz von Kindern. Ziel ist es, die breite Öffentlichkeit für sexuelle Gewalt gegen Kinder zu sensibilisieren. Um die Marke "Hänsel & Gretel" im hart umkämpften Spendenmarkt von einer noch kleinen Stiftung zu einem bundesweit bekannten Akteur werden zu lassen, hat die Hamburger Agentur Scholz & Friends ein Kommunikationskonzept entwickelt, das von "Kino bis Internet alle relevanten Kanäle nutzen wird", heißt es. rp
Meist gelesen
stats